DC Monitor

DSCF4072 frei

DC-MONITOR

Stringcurrentmeasurement with
the intelligent busbar

Get Product!

DC Monitor


Bullet Leistung
dcm precision

25 Ampere bei 1000 Volt können an jedem Eingang gemessen werden. Die integrierte Sammelschiene stellt die gesamte Leistung an der Ausgangsklemme zur Übergabe an den Wechselrichter bereit. Dimension und Typ der Ausgangsklemme sind an die jeweilige Gesamtleistung angepasst.

Bullet Precision
produ thumb 2

Höchste Messgenauigkeit ist Basis für eine zielgerichtete Fehlereingrenzung und exakte Anlagenüberwachung. DC-Monitor misst die Systemspannung mit einer Abweichung von höchstens 0,1% und den Strom mit einer Abweichung von höchstens 0,5%.

Bullet Dynamic
dcm dynamic

DC-Monitor ist flexibel skalierbar und mit 4, 8, 12, 16, 20, 24, 28 und 32 Eingängen erhältlich. Die Geräte sind dabei frei miteinander kombinierbar. Die Abfrage der Messdaten erfolgt über eine Modbus RTU Schnittstelle, die Beschreibung des Protokolls steht im Downloadbereich zur Verfügung.

Features

Sammelschiene und DC Messgerät zur präzisen Überwachung und Messung von Strom, Spannung und Leistung in GAK von Solarparks und PV-Anlagen

Messen vor Ort

Die Montage erfolgt in der Stringbox durch Aufstecken auf eine 35mm DIN-Hutschiene, die DC-Strangleitungen werden von wartungsfreien Federklemmen aufgenommen.

80 mal pro Sekunde misst der interne Controller des DC-Monitor Strom und Spannung und errechnet daraus die DC-Leistung.

Umgebungsdaten

Zusätzlich zu Strom, Spannung und Leistung überwacht DC-Monitor seine interne Gerätetemperatur und kann einen externen Temperatursensor erfassen. Die GAK-Innentemperatur oder die Temperatur der angeschlossenen PV-Module lassen sich so zeitsynchron mit den Leistungsdaten auswerten.
An zwei potentialfreien Eingängen können z.B. der Überspannungsschutz, Türkontakt oder der Zustand der Sicherungen überwacht werden.

Integration

DC-Monitor stellt alle gemessenen und berechneten Werte an seiner integrierten Modbus RTU Slave Schnittstelle bereit. Mit einem geeigneten Modbus Master und Unterstützung des DC-Monitor Protokolls können die Messdaten leicht in Anwendungen und Systeme integriert werden. Die Protokollbeschreibung kann im Downloadbereich heruntergeladen werden.

 

So erreichen Sie uns:

Common-Link AG,
Koellestrasse 30b 76189, Karlsruhe, Germany
T: +49 (0)721 / 81968-300
F: +49 (0)721 / 81968-400
info@common-link.com
www.common-link.com