Fernüberwachung / Monitoring von PV Grossanlagen

Durch modernes Monitoring profitieren Solarpark-Betreiber und Investoren von maximaler Performance und der Zukunftssicherheit des Investments.

Die systematische Überwachung Ihrer Photovoltaik-Anlagen mit Online-Monitoring durch die Common-Link Monitoring Lösung, reduziert die Ausfallzeiten und steigert den Ertrag. Mit regelmäßigen Berichten zur Ertragslage bieten Sie Ihren Partnern zudem kundenorientierten Service. Und Sie gewinnen Argumentations­sicherheit gegenüber Anlegern, Banken und Versicherungen durch detaillierte Aufzeichnungen über die gesamte Lebenszeit der Anlagen.

Die Vorteile mit der Common-Link Monitoring Solution

• Anlagen und Servicedienstleister projektspezifisch strukturieren
• Fehlermeldungen und Zuständigkeiten zentral organisieren
• Wartungen bedarfsgerecht planen
• Aktivitäten im Anlagen-Logbuch verfolgen
• Aktivitäten und Erträge in individuell konfigurierten Berichten zusammenfassen
• Einzelanlagen, frei definierte Anlagen-Gruppen oder Ihr Gesamtprojekt darstellen
• Langzeitgetestet unter extremen Bedingungen (hohe Temperaturen, Sehr hohe Luftfeuchtigkeit, extreme Kälte, etc)

 

Operator view Overview Inverter10failure

Betreiber, Investoren und Installateure von Photovoltaik-Anlagen nutzen die Überwachungssysteme von COMMON-LINK, um Abweichungen der Leistungsdaten in ihren Anlagen frühzeitig erkennen zu können.
So lassen sich Betriebsstörungen und Ertragsausfälle beseitigen, in vielen Fällen gar von vornherein vermeiden.

Das modulare Überwachungssystem von COMMON-LINK ist in der Lage, sowohl einzelne Generatorstränge als auch die Ausgänge der Wechselrichter zu kontrollieren. Es arbeitet unabhängig vom Modell der eingesetzten Wechselrichter und ist daher mit allen Photovoltaik-Anlagen kompatibel.

Zugleich erhalten Betreiber und Serviceteams präzise Ertragsdaten - in Echtzeit.

Dafür sorgt das fein abgestimmte Zusammenspiel zwischen der Hardware für die Datenerfassung und Fernübertragung - und einer speziell für diesen Zweck entwickelten Analyse- und Steuerungslösung.

Die Konfiguration der Anlagenkennwerte erfolgt dabei individuell und bequem über ein besonders gesichertes Portal. Der Zugriff ist von jedem gewünschten Ort der Welt aus möglich, zu jeder Zeit. Die Bedienung ist zudem übersichtlich und selbsterklärend.

Das System erleichtert die Erfassung und Abrechnung der tatsächlich erzeugten und ins Netz gespeisten Strommengen.

Außerdem liefert die Datenanalyse verlässliche Hinweise für technische Optimierungsprozesse sowie Grundlagen für wirtschaftliche Entscheidungen der Anlagenbetreiber.

Dabei bietet COMMON-LINK Lösungen für PV-Anlagen jeder Größenordnung an - vom Eigenheimpanel bis zum Solarpark.

Auch bei einer ansprechenden Präsentation ertragreicher PV-Anlagen in der Öffentlichkeit können Betreiber und Investoren auf das Know-how und Produkte von COMMON-LINK zählen.